25 Dez, 2014
blogpost

Mit Ende des Geldes noch soviel Monat übrig? Wo ist das Geld geblieben? Keine Ahnung. Doch bis zum Monatesende muss noch durchhalten werden. Aber nächstes Monat sicher nicht mehr. Wie? Mit den cleveren Spartipps von cashUP.at! Es gibt Schöneres als jeden Cent zweimal umzudrehen. Aber mit unseren Spartipps ist das auch gar nicht mehr nötig. Dadurch sparst du ganz nebenbei Geld, ohne auf liebgewonnene Dinge verzichten zu müssen.

1. Nutze Online-Gutscheine

Viele Unternehmen streuen im Internet an verschiedenen Stellen Gutscheine. Sparportale, wie cashUP.at sammeln diese ein und zeigen dir so übersichtlich hunderte Gutscheine.
Stöbere in hunderten Gutscheinen

2. Bei laufenden Kosten viel Geld sparen

Jeder hat sie, aber die Wenigsten wissen darüber bescheid. Notier dir einfach auf einem Blatt Papier alle regelmäßigen Zahlungen: Miete, Versicherungen, Strom, Wasser, Heizung, Kontogebühren, Handy, Kosten für Internet und TV, Fitnessstudio oder Tankurs, etc.   Das klingt spießig, aber nur so findest du heraus, wo das ganze Geld bleibt.

Welche Kosten kannst du kurzfristig optimieren und was benötigt Zeit? Viele Verträge haben lange Laufzeiten, notier dir, wann du welchen Vertrag kündigen oder verändern kann. Hier summieren sich sehr große Sparblöcke: Versicherungen, Strom, Handy usw. lassen sich regelmäßig optimieren und mittlerweile auch sehr einfach wechseln.  Mit jeder Vertragsoptimierung sparst du Monat für Monat automatisch.

TIPP: Setz dir rechtzeitig Erinnerungen in deinen Kalender, wenn Verträge auslaufen. Dann kannst du stets früh genug prüfen, ob dein Vertrag noch gute Konditionen hat. Ansonsten such dir einen neuen Vertrag. 🙂

Mit durchblicker.at kannst du deine Versicherungen, Energie und Finanzkosten checken und optimieren. Für jeden Neuabschluss über cashUP erhälst du außerdem einen attraktiven Cashback-Betrag bis zu 20,-€ pro Wechsel extra. So sparst du doppelt!

Hier gibt es zusätzlich Geld zurück beim Vertragswechsel:
Cashback bei durchblicker.at

3. einfach Geld verdienen: Verkauf Unnützes

Jeder hat viele ungebrauchte Dinge herum liegen und stehen. Wer beim Aufräumen auf Altes stößt, kann Handys, MP3-Player, Navigationssysteme, Digitalkameras, Spielkonsolen, Babyphones, Tablets uvm.  nicht mehr nur auf dem Flohmarkt oder bei Ebay verkaufen. Über wirKaufens lässt sich Alte Elektronik schnell zu Geld machen! Einfach und sicher.

Du erfährst sofort online, wie viel Geld du für deine alte CD oder iPad erhälst. Alle Artikel kannst du kostenfrei versenden und erhältst sehr rasch dein Geld. Extra Geld oben drauf gibt es bei cashUP mit Cashback bei wirKaufens.

Hier gibt es die Insider-Reportage:
So machst du Ungebrauchtes mit wirKaufens zu Geld

4. Nutze Online-Cashback

Egal ob du eine Reise buchst, Mode oder Bücher bestellst. In nahezu jeder Branche gibt es Cashback + Gutscheine, die nur darauf warten, von dir genutzt zu werden! Die Anmeldung ist stets kostenlos und unverbindlich. Du sammelst über hunderte Shops dein Cashback und somit summiert sich das sehr schnell auf große Summen.

Welche Produkte werden vergütet? Mode, Technik, Schuhe, Urlaub, Reisen, Gesundheit, Handy, TV, Spiele, Freizeit, Erlebnis, Konzertkarten, Foto, Geschenke, Auto, Heim, Garten, Büro, Papier, Medien, Schmuck und viele viele mehr. Stöber in einer ständig aktuellen Liste aller Shops unter www.cashup.at/cashback.

Wie viel Geld kann ich sparen? Die Cashback-Raten gehen von 1% bis 100%, je nach Unternehmen und Produkt. Weiters stellt cashUP.at hunderte attraktiver Gutscheine zur Verfügung. Ein Kunde kann so pro Monat schon mal 60-250,- Euro sparen. Und das mit Produkten, die du sowieso kauft.

Hier findest du eine Übersicht aller Cashback-Shops:
Mehr Infos zu Sparen mit Gutscheinen und Cashback

5. günstiger Reisen

Urlaub und Reisen sind etwas wunderbares – es gibt kaum etwas Erholsameres. Gleichzeitig zählen die Ausgaben für Urlaub und Reise zu den höchsten pro Jahr. Deswegen lässt gerade hier richtig sparen: Egal ob Hotel, Flug, Pauschalreisen, Mietwagen, uvvvm. das Vergleichen der Angebote und Preise zahlt sich vielfach aus!

Entdecke die zahlreichen Cashback-Shops, samt Gutscheine und kassiere richtig ab:
Cashback bei Urlaub & Reisen

Hier gibt es die Reisetipps-Reportage:
Top-Reisetipps: günstiger und problemloser Reisen

6. Spare mit besten Deals bei Groupon

Mit Groupon entdeckst du deine Stadt jeden Tag ganz neu und das zu unschlagbaren Preisen! Gegenwärtig bietet Groupon in knapp 100 Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz täglich wechselnde Deals, z.B. für Restaurants, Freizeit, Wellness oder Sport an und das bis zu 70% günstiger. Die Angebote verkaufen sich teilweise tausendfach.

Nutze exklusiv den Cashback-Service und bekomme noch extra Geld für jeden Groupon-Kauf:
Cashback bei Groupon

7. Grünsparen statt Schwarzärgern

Lampen, Kühlschrank, Herd und Heizung. Energiefresser lauern überall. Spätestens mit der Gründung des eigenen Haushaltes und dessen finanziellen Belastungen wird bei Vielen der Wunsch geweckt, Energiekosten einzusparen. Zum einen kann dadurch Geld gespart werden, zum anderen wird auch die Umwelt entlastet. Jeder kann etwas gegen hohe Energiekosten und den Klimawandel tun. Mit den Produkten und Infos von Grünspar.at sparst du Energie und Ressourcen – ganz ohne neuer Elektrogeräte. Das freut deinen Geldbeutel und die Umwelt.

Tipps & Cashback bei Grünspar.at

Wenn die Elektrogeräte schon älter sind, rechnet sich oft eine Anschaffung neuer, stromsparender Haushaltsgeräte. Bei Quelle.at findest du beispielsweise Elektrogeräte und erhältst zusätzlich kräftigtes Cashback und Gutscheinen.

Gutscheine & Cashback bei Quelle.at

Help-Desk